• apfel.jpg
  • biene.jpg
  • maibeere.jpg
  • murile.jpg
  • zebu.jpg

Natürlichkeit, Gelassenheit,
Bodenständigkeit – einfach Wohlfühlen, am
Hof entspannen und ein super Frühstück
genießen!

 

Unser Hof liegt auf der Sonnenseite des Tiersertals zwischen 1.100 und 1.200 Metern über dem Meeresspiegel. Unsere knapp 3,5 ha Wiesen umgeben unseren Hof und reichen bis zum angrenzenden Wald hinauf. Der Wald besteht aus Föhren- und Fichtenwald mit einzelnen Laubbäumen. Auf der Wiesenfläche befinden sich kleinere Wäldchen mit Stauden, die einen enormen Beitrag zur Artenvielfalt leisten. Dieses Jahr beginnen wir mit der Umstellung zu einem Bio-Hof und verwenden dementsprechend nur mehr biologische Mittel für unsere Landwirtschaft. Die Wiesen um den Hof sind eine einzig große Bienenweide. Entdecken Sie selbst die zahlreichen Kräuter und natürliche Nutzpflanzen die bei uns einfach so wachsen und Grundnahrungsmittel unserer Zwergzebu sind!

Zögern Sie nicht nach einer Hofführung zu fragen und erleben Sie unseren Bauernhof hautnah bei der Heuernte, einem Stallbesuch und bei einer Exkursion durch unsere Gärten!

 

Beerengarten

Unser Beerengarten am Veraltenhof liegen versteckt am unteren Rand unserer Wiesen. Dort werden vor allem heimische Beeren, wie die rote und schwarze Johannisbeere, die Brombeere, Schwarzbeere, Jostabeere und die Himbeere angebaut.

 

Kräutergarten

Die Kräuterbeete trifft man überall am Hof an. Sei es oberhalb des Hofes, vor der Haustür oder auf der Terrasse, wer die Augen öffnet sieht die Pflanzen wachsen! Es werden bei uns folgende Kräuter kultiviert: Rosmarin, Thymian, Lavendel, Bergbohnenkraut, Salbei, Wermut, Pfefferminze, Goldmelisse, Ringelblume und Kornblume. 

 

Honigbienen

Die Bienen sind die wichtigsten Nutztiere der Menschen. Ohne die fleißigen Insekten, würde die Bestäubung vieler Pflanzen ausbleiben. Nebenbei produzieren die Bienen köstlichen Honig, der nachweislich gesundheitsfördernd ist. Kosten Sie unseren leckeren Honig beim Frühstück!

 

Unsere Haustiere

Zu unseren Haustieren gehören die zwei kuscheligen Kater Blacky und Obelix. Während Blacky der flinke Mäusejäger ist, liegt der dicke Obelix den ganzen Tag faul in der Sonne. Unsere drei Zwerghasen freuen sich auch immer auf einen Besuch mit vielen Leckereinen. Der absolute Chef ist unser Hund Nino. Er döst scheinbar den ganzen Tag vor sich hin, sieht und hört alles und kündigt neue Gäste mit gebell an! Keine Angst, er liebt Streicheleinheiten! Neu dabei sind unsere drei kleinen Meerschweinchen, die entweder den ganzen Tag fressen oder quietschen. 

 

Zwergzebu

Zur Besonderheit an unserem Hof gehören unsere Zwergzebu. Die etwas sonderbaren Mini-Rinder mit Buckel sind ideale Landschaftspfleger und schmecken auch gut! Die Kälber werden unterm freien Himmel geboren und werden von der Mutterkuh mit Milch versorgt. Unsere kleine Herde mit Stier verbringt die Wintermonate im Freilaufstall oberhalb des Hofes auf der Veralten-Schwaige. Im Sommer befinden sich die Mutterkühe mit ihren Kälbern auf der Sommerweide unterhalb des Rosengartens bei der Plafötsch-Alm und Haniger Schwaige. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall! 

 

Unsere Anschrift

Veraltenhof
Evelyn Patzleiner
Oberstrasse 12
39050 Tiers (BZ)
Südtirol - Italien
Tel.: +39 347 9841576
info@veraltenhof.com

Webcam

webcam

So

Mo

Di

max: 33°
min: 17°

max: 32°
min: 18°

max: 29°
min: 12°

mehr...
© geiger-webdesign.com